10.09.2016

Ein schwerer Tag für uns. Nach langer Zeit von 12 Wochen verlässt uns heuute Sunny als letzer der traumhaften 4 Jungs. An Ihn haben wir uns echt schon gut gewöhnt, aber Ihm wird es ganz toll gehen. Er wird in die Nachbarschaft zu Shilas Schwester "Bailey" gehen und vielleicht auch mal in Ihre Fußstapfen im Agility treten. Zum Abschluss hab es mit jedem der 4 ein Bild zusammen mit Mama Shila. Yasper und Spotty verließen uns mit 9 Wochen, Chewie mit 10,5 und Sunny mit 12 Wochen.

Damit schließt das Welpentagebuch 2016 und alles weiteren Bilder und Geschichten werden unter Nachzucht auf den eigenen Seiten der Hunde zu finden und zu lesen sein.

01.09.2016

Sunny hat Spaß und entdeckt die Welt, als letzer im Bund ist er jetzt natürlich fast überall mit dabei. Er ist so eine coole Socke, als wäre alles das normalste von der Welt und als ob er alles schon immer kennt, meistert er seine Aufgaben. Hier beim treffen mit dem Besten Kumpel unserer Mädels Dalmatiner Pharo, oder mit den Border Collies der "Violett Valley". Er ist toll. Und seinen großen Bruder Cooper hat er auch getroffen ( Redskin´s Dazzling Dancer) Die beiden waren der Oberknaller zusammen, ein super Team, naja Brüder halten eben zusammen :D

31.08.2016

Die Jungs hatten heute spontan Besuch von Eddy ( Highland Breezes Get a Real Deal ) einen Border Collie Rüden. Die Zwei haben ihn gleich als absolurt toll befunden, nur Eddy hat sich anfangs etwas gewundert was das nu soll, aber er ist so ein toller sozialer Hund nach knapp 2 Minuten wurde gespielt wie die Weltmeister. und danach erstmal SCHLAFEN

27.08.2016

Heute ist es sowiet Nr. 3 zieht in sein neues zu Hause um. Chewie bleibt aber ganz in unserer Nähe.

16/ 17.08.2016

Yasper und Spotty haben uns an diesem Wochenende verlassen. Die beiden Jungs mit dem weitesten Weg von fast 4 Stunden. Habt einen super start im neuen Hause ihr zwei

Sunny und Chewie machen nun unsern Garten unsicher und den beiden fällt NUR Blödsinn ein, dennoch sind sie super brav und es geht kaum was kaputt.

01.08.2016

Nachträge Welpentagebuch:

Papierkram erledigen, Welpenmappen binden, Spielzeuge und Welpenpakete bereit legen. Ganz schön was zu tun. Dazu sind auch unsere hand genähten Halsbänder fertig, die wir jedes Jahr unseren Welpen mit geben.

Außerdem sind unsere Mäuse auch schon bei Tasso registriert, was unser Tierarzt direkt bei der Augenuntersuchung und chippen gleich mit erledigt.

01.08.2016

Heute hatten wir unsere Augenuntersuchung.

Wir sind alle "FREI" - das war ein langer anstrengender Tag. Im Wartezimmer haben wir uns richtig ausgetobt. Dazu noch unsere erste Autofahrt. Hinfahrt haben wir alle bitterlich geweint, auf dem Heimweg dann alle geschlafen.

26.07.2016

Nur am Blödsinn machen unsere Jungs :D :D

26.07.2016

Wir machen nun die Wohnung unsicher.

Jeden Tag dürfen vormittags ein oder zwei von uns etwas mit in der Wohnung bleiben, naja eigentlich sind wir ja immer in der Wohnung oder draußen in unserem Welpenparadies, aber wenn wir drin sind, sind wir meistens in unserem großen Welpenzimmer/ Büro wo auch richtig Blödsinn gemacht werden darf. Nunja wir sind jetzt alt genug dass wir unsere eigenen Erfahrungen machen dürfen und auch müssen und vieles Kennen lernen, dazu gehört auch die Wohnung, der Staubsauer, die Waschmaschine, der Fernseher und vieles mehr.

23.07.2016

Spieleparadies. und der "größte" Welpe mitten drin - unsere Yuma. Shila gibt mittlerweile fast alle Aufgaben ab, trinken dürfen die Zwerge noch aber es wird schon viel weniger meist nur noch nachts und vielleicht 1-2 mal am Tag kurz. Shila ist froh einfach Ihre Ruhe zu haben und im Garten unter Ihrem Baum zu relaxen. Hat sie sich auch sooooooo verdient.

22.07.2016

Erste feste Mahlzeit. Es gab heute zum ersten mal festes Futter in Wasser und Milch eingeweicht. Fanden alle 4 sofort lecker. Und jeder frisst schon ganz brav aus seinem eigenen Napf.

17.07.2016

Heute hab es wieder einen tollen Tag im Spieleparadies. Der 3. im Bunde hat heute seine Familie gefunden.

Und es hab heute die 2. Wurmkur, das wanden wie wie immer SPITZE, naja eigentlich eher weniger :D die Gesichtsausdrücke sprechen Bände.

16.07.2016

Jeden Tag was neues

Die ersten Welpenbesuche waren da, zwei Jungs haben auch schon Ihre Familien gefunden UND heute ging es endlich zum ersten mal in den Garten, das Wetter war endlich warm genug und hat nicht geregnet. Alle 4 fanden es von der ersten Sekunden an fantastisch. Endlich rennen, toben und springen ohne auf Tüchern und dem PVC weg zu rutschen. Es hat nicht lang gedauert standen die ersten Herrschaften im Bällebad und auf der Welpenschaukel

     

15.07.2016

Erste Milchmalzeit.

Heute gab es zum ersten mal Welpenmilch aus der Schüssel. Mensch hat das geschmeckt, nachdem einige Kanditaten ja sogar schon Wasser aus der Hundeschussel schlabbern und Mama manchmal gar keine Lust mehr hat, weil wir jetzt so kleine spitze Zähnchen haben, war es höchste Zeit mal ein bisschen was zuzufüttern

14.07.2016

Heute gibts etwas mehr. Ich habe die letzen paar Tage nach gereicht und nach geschrieben.

1. Punkt heute : Die ASCA-Anträge sind da.

und beim wiegen passen wir schon kaum mehr in die Schüssel. Aktuelles Gewicht bei den meisten schon ÜBER 2100 gramm. Das Bild ist schon vor 5 Tagen entstanden

13.07.2016

Die kleine Yuma möchte bitte im Welpen Paradies abgeholt werden :D :D :D Yuma ist am liebsten mitten drin, statt nur dabei - unser kleiner Casper macht das so unfassbar Toll als beste Tante der Welt. Am liebsten legt sie sich mit einem Berg von Spielzeug mitten ins Zimmer und lässt sich von den kleinen als Kletterbaum benutzen oder kuschelt sich mit allen Welpen zusammen ins Körbchen.

     

12.07.2016

Wir haben die Wasserschüssel für uns entdeckt. Jeden Tag was neues.

11.07.2016

Uiiiiii Aufregung - STAUBSAUER - Na und ???? Uns doch egal !!!
Kann man den Essen ?
Kann man damit spielen ?

Unser kleiner " Sunny" is da wohl absolut schmerzfrei und mutig bei der Sache - so eine aufgeschlossene, coole Socke

08.07.2016

Die Woche kam ich kaum dazu das Welpentagebuch zu schreiben, einfach weil noch so viele Dinge so dazu kamen, aber heute mal ausführlich. Die Mäuse wachsen und wachsen und werden immer aktiver. Im Schlaf wird gerannt und gebellt und geträumt, Mensch müssen die schon viel erlebt haben. Die Spiel-Phasen werden nach dem Fressen auch schon länger, dabei wird an den Pfoten geknabbert sich gegenseitig abgeknutscht und schon mit den kleien Mäuschen und Seilen gespielt. Achja und Zähne kriegen sie auch schon alle.

Hier ein Paar neue Bilder:

Unsere beiden Mädels sind einfach ein Dreamteam in allen Lebenslagen. So ein harmonisches Miteinander sogar bei den Welpen. Yuma ist mal wieder voll in Ihrem Element als "beste Tante der Welt"

"Geschwisterliebe"

Impressionen aus der Wurfkiste unsere Zwerge mit 3 Wochen - 5 Minuten Welpen gewusel und es wird von Tag zu Tag mehr, man könnte Ihnen Stunden beim spielen zusehen :D Natürlich möchten wir Euch daran teilhaben lassen

30.06.2016

Wurmkur - BÄÄÄÄÄÄ - wie jeder Wurf finden auch die 4 Zwerge dieses gelbe Zeugs nicht wirklich lecker, aber "was muss, das muss"

"Mami hilf mir"

30.06.2016

Wir sind nun schon 2 Wochen alt!

Wahnsinn wie schnell die zwei Wochen jetzt rum waren. Heute haben wir neue Einzelbilder der Zwerge gemacht. Sie sind so toll, sie versuchen nun schon durch die Gegend zu krabbeln und sich hinzusetzen.

"Endless Love"

"und Nr. 4 hat die Äuglein offen, als einziger, aber alle anderen dauert höchstens noch 1-2 Tage

"Hallo Welt"

Hier noch ein paar Bilder:

27.06.2016

Kuschelstunde !

Jeden Abend wird bei uns ausgiebig gekuschelt. Ob mit der Hundemama in der Wurfkiste oder auch schon mit den kleinsten, eine Bindung an den Menschen und Geborgenheit ist von uns von Anfang an sehr wichtig.

" Ja Hallo wer bist du denn ? "

Auch Yuma darf nun die erstem Begegnungen mit den Zwergen machen :D Sie findet die Welpen zwar irgendwie interesant aber das war es dann auch schon und sie verzieht sich lieber, ist ihr dann doch zu langweilig, in ein paar Wochen wird dann wieder richtig gespielt.

"Ich kann schon (FAST) Sitz"

Unsere Moppel wiegen jetzt schon alle über 1000 Gramm

25.06.2016

Wir versuchen uns schon vorwärts zu robben und auf unsere Beinchen zu stemmen. Für ein paar Sekunden klappt das auch schon ganz gut, danach ist aber wieder Kuscheln mit Mama angesagt.

"Frauchen hat gesagt weil ich eine soooooo tolle Hundemama bin, darf ich zur Zeit FAST ALLES um zu entspannen"

Mein Lieber Hund da war aber NICHT die Rede von meinem Schlafplatz und meinem Kopfkissen. Shilas Blick ist einfach nur göttlich ;)

24.06.2016

Der letze Eintrag ist nun eigentlich schon 4 Tage her. Ich hab den 23.06 mal ergänzt. Da die Woche ziemlich mit Arbeit voll war ( neben den Welpis natürlich) kam das Welpentagebuch etwas zu kurz, aber es nicht so viel passiert. Die Zwerge haben kräftig zugenommen und werden morgen die 1kg Marke knacken. Ich denke auch es wird nicht mehr lange dauern macht der erste die Augen auf, das erste zwinkern kann man schon erahnen, dann wird es natürlich richtig interesant und die WELT bietet jeden Tag neues zu entdecken.

Hier ein paar Impressionen aus der Wurfkiste der Letzen Tage:

Last But Not Least - von Nichts aus der Ruhe zu bringen unser kleines Dickerchen beim Wiegen. Wiegt schon fast 800 Gramm.

23.06.2016

Diese Woche verging wie im Flug... Jetzt sind die Babys schon eine Woche alt. Die 4 sind so richtige Wonneproppen. Naja Jungs eben, total verfressen und dann is die Milchbar ja auch noch den kompletten Tag geöffnet und Bietet Essen für mindestens nochmal 4.

20.06.2016

Jetzt haben unsere Zwerge auch Namen. Wir müssen immer erst sehen wie die kleinen aussehen. Unsere Nr. 1 mit seinem dunklen fast schwarzen Geheimnisvollen Gesicht, Nr. 2 eigentlich ein kleiner "Nimmersatt und Maulbär" aber trotzdem sieht er einfach nur Lieb und freundlich aus. Nr. 3 hat einen Punkt mitten in seiner weißen Blesse, was liegt da näher als "SPOT" wie Papa "Spotty", na und Nr. 4 sieht aus wie mit einem Pinsel voll Farbe ein paar schwarze Flecken gespritzt.

Sie sind einfach sooooooo bezaubernd unsere "4 Musketiere"

Und unsere Yuma, die beste Tante der Welt passt von draußen auf das nix passiert. Sobald es quietscht steht sie an der Wurfkiste und schaut.

19.06.2016

Die kleinen Jungs nehmen kräftig zu. Alle Ihre 40-50 gr. am Tag. Kleine SUMO-Aussies. Nr. 1 hat schon fast 500 gr. Nr. 2 schon 550 gr. Shila wird nun auch gelassener und verlässt auch schon für ein paar Minute und zum Fressen die Wurfkiste unsere "Über-Mama" .

Impressionen aus der Wurfkiste:

18.06.2016

Unser Quartett - Sie sind so bezaubernd jeder einzelne. Hier stellen sich die Jungs mal alle 4 einzeln vor.

17.06.2016

Tag 60 - Unsere Welpen sind da !!

DOB: 16.06.16

Am Abend brachte Shila 4 traumhafte kleine Rüden zur Welt. Wunderschön gezeichnet und propper. Shila und Spotty haben den Farbeimer ausgepackt. Ausschließlich MERLE

  • 3 Blue Merle Rüden ( 2x langrutig / 1x NBT )
  • 1 Red Merle Rüde ( langrutig)

    16.06.2016

    Das liegt mir gerade am Herzen, weil wir nun aus vielen Interessenten auswählen dürfen / müssen:

    Leider steckt man bei der Größe des Wurfes nicht drin. So kann es eben sein dass es 7 oder 8 Werden oder gar 10 oder eben 4 oder weniger. Daher nehmen wir immer auch mehrere Anfragen entgegen, weil man nie weiß wie groß die Wurfstärke wird und Welche Farben. Dazu kommt noch das immer der ein oder andere Interessent wieder absagt. Uns ist es einfach wichtig für jeden und mit jedem zusammen den richtigen Welpen auszusuchen, deswegen vergeben wir vorher auch nicht anhand von Bildern oder reservieren/ versprechen vorher fest einen Welpen, sondern nur durch persönliches kennen lernen und Gespräche. Manchmal kommt es leider, dass auch Wir Leuten absagen müssen, weil es zb. weniger Welpen sind wie gedacht, das machen wir wirklich nicht gerne. Wir bieten allen Interessenten die Möglichkeit im Vorfeld auf ein Kennen lernen bei uns vorbei zu kommen um uns als Menschen und unsere Hunde kennen zu lernen einfach auch ohne den "Welpen-Bonus". Deswegen geben wir diesen Familien dann den Vortritt für die ersten Welpen Besuche. wir Möchten an dieser Stelle nochmal sagen dass wir jedem der Sportlich begeistert ist und sich für die Rasse interssiert auch eignet gerne einen Hund anvertrauen, aber manchmal sind auch uns da die Hände gebunden und können aus 4 leider keine 8 machen. Das lag mir gerade auf dem Herzen, weil auch wir noch zu Gut wissen wie es ist wenn man einen Welpen sucht und dann Hoffnungen hat fleißig Mails hin und her schreibt und sich freut dass die Welpen endlich da sind und nun klappt es vielleicht doch nicht oder der Züchter sagt einem"man muss nun erstmal schauen". Nun sehen wir es auch aus Züchtersicht. Es ist nicht wirklich einfach.

    14.06.2016

    Shila ist noch sehr aktiv und geht noch schön mit spazieren. Heute waren wir noch gut unterwegs und haben Holunderblüten gesammelt

    14.06.2016

    Das Welpenzimmer wurde schon umgebaut und eingeräumt
    Für die kleinen ist alles vorbereitet
    Yuma findet die Wurfkiste natürlcih wieder super und Shila interessiert es NULL