September 2013:

Wir schließen das Welpentagebuch 2013. Alle unsere Babys haben ein tolles Zuhause gefunden. Wir kriegen regelmäßig Bilder und nette Geschichten der neuen Besitzer geschickt und freuen uns rießig, dass sie sich zu solch freundlichen Hunden entwickelt haben. Es werden keine neuen Einträge darin folgen. Es bleibt aber für jeden weiterhin zum lesen und schmökern erhalten und steht nun unter Nachzuchten 2013. Weitere Geschichten unsere 2013-er Bande finden Sie unter "Nachzucht 2013"

05.09.2013

Was lange währt wird endlich gut. Unser Milo musste am längsten warten, bis er seine neue Familie gefunden hat. Umso mehr freuen wir uns, dass er quasi "in der Familie" bleibt und bei langjährigen Freunden von uns aufwachsen und wohnen wird. Sie hatten sich eigentlich schon in ihn verliebt wo er gerade mal 4 Wochen alt war. Nur waren so gar nicht auf der suche nach einem weiteren Hund. Als er jetzt aber immer noch zu vermitteln war, und wir ein Wochenende gemeinsam Zelten waren und ich auch Milo mit dabei hatte, was es klar. Es ist Schicksal. Er wohnt fortan bei Julia, ihrer Familie und Hundekumpel "Charly" in Baunach bei Bamberg und kommt uns bestimmt des öfteren mal besuchen. Wir sind gespannt wie er sich entwickelt.

15.08.2013

Milo war zu Besuch bei seiner Schwester "Juni". Das kleine Piratenmädchen hat sich MEGA toll entwickelt. Ihr geht es hervorragend und sie hat so ein tolles zu Hause gefunden. Ach ich könnte nur schwärmen. Aber Bilder sprechen ja Bände von daher überzeugt euch selber.

03.08.2013

Was lange währt, wird endlich gut. "Lui" hat nach langem warten auch seine Familie gefunden. Er wird nach Bamberg ziehen. Also auch gar nicht so weit weg von uns. Fotos natürlich unter Nachzucht.

01.08.2013

Wie die Mama so der Sohn. Milo ist seiner Mama so ähnlich. Für alle die sich wundern was der kleine Mann am Bein hat. Der kleine Indianer hat nur eine "Kriegsverletzung" beim Baden davon getragen, nicht weiter schlimm. Die Soche dient nur als Schutz, damit er es sich nicht wund schleckt.

31.07.2013

Auch unsere kleinsten üben schon wie die großen und sind schon voll bei der Sache, so spielerisch wie es eben geht. Hier mal ein paar Abend-Aktivitäten. Das Filmen muss ich jedoch noch üben ;).

29.07.2013

Es gibt ein neues Video. Yuma ist die BESTE Tante der Welt sie spielt so schön mit den Zwergen. Naja gut mittlerweile sind es keine Zwerge mehr, aber dennoch einfach nur super schön mit anzusehen.

26.07.2013

Unser "Hexchen" ist ausgezogen. Sie lebt nun nähe Leipzig auf einen großen Bauernhof, mit Kühen, Pferden und Katzen.

23.07.2013

"Milo" ist der coolsrte Hund überhaupt. Er war heute das erste mal mit im Stall. Er hat weder gebellt noch wollte er den Pferden hinterher. Er hat vorsichtig Abstand gehalten, hatte aber keine Angst und hat die Pferde ganz neugierig beobachten. Auch als Pferde in der Stallgasse an ihm vorbei gelaufen sind saß er einfach ganz ruhig da und hat beobachtet. So ein toller Kerl

21.07.2013

Unsere beiden Rüden haben nun Namen bekommen, da es ohne einfach nicht mehr geht. Fire&Ice heißt nun "Lui" und unser Perfekt Image hört auf den Namen "Milo".

19.07.2013

Azura hat uns heute verlassen. Sie hat nun eine tolle neue Familie samt Hundefreudin "Agapi"

30.06.2013

Jetzt wird es langsam ruhiger und bei 4 Welpen haben wir auch Zeit mit jeweils 2 spazieren zu gehen, damit sie auch andere Eindrücke und Gerüche als nur ihren Garten bekommen. Wir müssen sagen Leine laufen können alle richtig toll !

30.06.2013

Und schwupps sind es nur noch 4 ! Unser Teddybär "Choco" hat uns heute Richtung Passau verlassen. Wir wünschen ihm und seinem Herrchen alles alles GUTE !!

29.06.2013

Auch am heutigen Tag hieß es Abschied nehmen. Die kleine "Mia" ( Lovely Puppet) ist heute in ihr neues zu Hause gezogen.

28.06.2013

Heute war es so weit. Die erste Maus hat uns verlassen. Die kleine "Face to Face" - jetzt "Juni" ist heute zu Ihrer neuen Familie gezogen. Mehr zur Entwicklung der Mäuse ist von nun an unter "Nachzucht" zu finden.

27.06.2013

Die letzten 2 Wochen waren so aufregend und ganz schön stressig mit 7 Rabauken. Somit kam ich kaum zum Tagebuch schreiben. Ich habe die fehlenden Einträge aus den letzten 2 Wochen versucht so gut es geht nachzuholen.

27.06.2013

In 2 Tagten ist es soweit und die ersten Mäuse werden uns verlassen. Welpenmappen und Futterpakete sind bereits fertig und liegen bereit. Wir blicken mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die nächsten Tage.

21.06.2016

Kinder, Spaß und Aktion ...
Unser erstes Leinentraining !!
Besuch finden die Zwerge sowieso am aller tollsten, va. von Kindern. Es war ein klasse Nachmittag !

19.06.2013

Die Welpenhalsbänder sind DAAAAAAA, Vielen Dank Janine Roth ( Kayani-Design)

18.06.2013

4 Wochen "Land unter" und nun die Hitzewelle. Wir haben die Badesaisson eröffnet. Alles Wasserratten hier !

17.06.2013

Untersuchungsmarathon die 1.
Heute wurden unsere 7 Zwerge gechipt und bei einem Fachtierarzt für Augenheilkunde auf Augenkrankheiten untersucht. Alle Welpen sind ohne Befund und frei.
Außerdem war es auch noch die aller erste Autofahrt unsere Welpen. Naja ich würde sagen Autofahren üben wir noch, das fanden allle nämlich gar nicht so toll.

"Wir hatten sogar ein ganzes Wartezimmer nur für uns und durften darin frei herum laufen"

15.06.2013

Nun gibt es eine Nachzuchtseite !!

13.06.2013

Nächste Woche haben wir dann unsere Termine für die Augenuntersuchung und für´s impfen und chipen UND unsere aller erste Autofahrt... das wird sicherlich auch ganz spannend

11.06.2013

Wir haben alle so richtig Spaß

08.06.2013

Summertime, Summertime, wir haben mit dem Wetter die letzten 2 Wochen echt glück und die Welpen sind fast den ganzen Tag nur an der frischen Luft

"Das ist unser kleiner Garten, im Großen Garten"

07.06.2013

Nun gibt es auch eine offizielle Nachzucht Seite, in der jede Welpe seine eigene Seite bekommen hat. Dort möchten wir die Entwicklung des jeweiligen Hundes festhalten.

06.06.2013

Wieder neue Einzelbilder ! Die Welpen sind nun 5 Wochen alt... 4 von Ihnen suchen noch ein liebevolles schönes zu Hause !

30.05.2013

Nun gab es 3 Tage weniger News. Heute gab es das erste richtige Welpenfutter UND die 2. Wurmkur. Außerdem bleiben die Welpen den Tag über gar nicht mehr in ihrer Wurfkiste, dagegen wird lautstark protestiert. Das Zimmer ist nun eine reine Rabauken-Kammer.

26.05.2013

Erster Fotoshooting Termin !

Bilder in Groß sind in der Rubrik "Welpen" zu finden.

01.09.2016

25.05.2013

Heute waren die ersten Welpeninteressenten da. Unsere kleine "Saphire Blue" wird es bei Jan, seiner Familie und einer Hunde-Freundin sicherlich sehr gut haben.

24.05.2013

Ich hab mir heute Mittag überlegt anstatt Bilder mal ein Video aus der Wurfkiste zu zeigen. Hier sind unsere 7 Zwerge kräfig am knuddeln und spielen

24.05.2013

Gestern war ein ganz aufregender Tag. Der erste Besuch war da ! Mein Patenkind und ihre große Schwester konnten es die letzten 3 Wochen schon kaum erwarten die Welpen zu sehen, sie durften daher gestern die ersten Besucher sein. Unsere Welpen werden von Tag zu Tag agiler und neugieriger. Nach einer halben stunde knuddeln und spielen waren aber alle platt und haben tief und fest geschlafen.

Außerdem sind wir so stolz auf unsere "Yuma". Sie lag gestern inzwischen all der Welpen und wird von Shila schon seit dem ersten Tag in deren Nähe akzeptiert. Die beiden haben einfach ein super Verhältnis. Wobei man sagen muss wenn die Welpen dann denken an Yumas Bauch ist auch eine Michquelle wird es auch ihr dann zu viel und unsicher und sie geht dann lieber schnell aus dem Zimmer. Dennoch hätten wir nicht gedacht dass sie so nah an die Mäuse darf und so lieb und vorsichtig ist.

23.05.2013

"Wir kriegen Zähne". So langsam kommen die spitzen Welpenzähnchen durch. Bald heißt es nicht mehr am Finger nuckeln sondern in die Hand beißen. Naja oder einfach das Spielzeug nehmen.

22.05.2013

Unsere Welpen sind jetzt 3 Wochen alt und können nun ab dem Wochenende Besuch von Welpeninteressenten, Freunden und Familie empfangen. Jetzt beginnt wohl die aufregenste Zeit.

Auch wiegen die Mäuse mittlerweile zwischen 1100 und 1500 Gramm und nehmen täglich fleißig zu.

21.05.2013

Post aus den USA !!!

Die ASCA-Anträge für die Papiere sind da. Es hat nur knapp 2 Wochen gedauert, das ging echt schnell. Nun heißt es Übersetzen, verstehen und für die Welpen und ihre zukünftigen Besitzer ausfüllen.

20.05.2013

Heute war ein ganz aufregender Tag für unsere Welpen. Sie haben heute zum ersten mal außerhalb der Wurfkiste spielen und ihre Umgebung kennen lernen dürfen. Natürlich sind sie von den vielen Eindrücken nun total platt und schlafen tief und fest.

18.05.2013

Neue Einzelbilder der Welpen sind online. Sie finden diese unter der Rubrik "Welpen"p align="justify">Und wieder gibt es Neuigkeiten. Unsere Welpen öffnen die Augen. Angefangen hat unsere kleinste "Merle" Dame. Mittlerweile haben alle ihre Augen ganz, bzw. halb geöffnet.

GUCK GUCK, ich sehe dich.... Spielen und kuscheln ist echt anstrengend

Und jeden Tag entdeckt man etwas neues. Einige Mäuse bellen und knurren schon etwas, wenn man das so nennen kann, aber die geräusche sind dem sehr ähnlich ;). Außerdem laufen sie schon durch die Gegend und sitzen bereits. Dann fangen sie so langsam das spielen untereinander an. Sie knabbern an den Pfoten und Ohren ihrer Geschwister und versuchen dann zu schütteln. Es ist sooooo Niedlich, man könnte stundenlange zuschauen.

16.05.2013

Heute gab es die erste Wurmkur, bäääää das fanden unsere Welpen gar nicht lecker.

14.05.2013

Unsere Mäuse sind heute schon 2 Wochen alt. Wo geht die Zeit hin ?? Am Donnerstag gibts dann die erste Wurmkur, das wird ein Spaß ;)

13.05.2013

Die kleinen wachsen und wachsen, bald passen sie zum wiegen gar nicht mehr alle in den Korb. Man kann von Tag zu Tag zuschauen wie die Mäuse größer werden. Sobald alle Augen offen sind werde ich neue Einzelbilder machen, sie haben sich schon so verändert.

12.05.2013

Alle welpen wieder über 600 Gramm, einige 700 und die 3 großen "braunen" bereits über 800 Gramm.

10.05.2013

Alle Welpen wiegen nun über 500 Gramm. Nun sind sie 10 Tage alt und bei den ersten lässt sich erkennen, dass sich die Äuglein langsam öffnen. Man erkennt schon die ersten Schlitzchen un die Mäuse Blinzeln die ganze Zeit. Ich denke es wir noch ein paar Tage dauern bis die ersten Augen offen sind, aber sie sind auf dem besten Weg dahin.

Und unsere eine Hündin, versucht schon durch die Gegend zu laufen, zwar noch sehr, sehr wackelig aber auf ihren propperen Beinen ist sie schon sehr standfest. Naja bei über 700 Gramm Gewicht wohl auch kein Wunder ;)

"Ich sehe zwar noch nichts, aber HEY laufen kann ich schon"

09.05.2013

gekämpft und doch verloren !

gestern schreib ich noch wie toll sich unser "kleine Kämfer" entwickelt. Heute morgen lag er leblos in der Wurfkiste. Wir haben noch alles versucht es war aber schon zu spät. Der kleine hatte sein Geburtsgewicht bereits verdoppelt (von 155 Gramm, auf 308 Gramm) und hatte täglich zugenommen. Warscheinlich war er gegenüber den anderen doch einfach zu schwach.

Mach´s gut "Kleiner Freund"!

08.05.2013

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Unsere Babys sind schon 8 Tage alt. Unsere 3 Größten haben bereits die 600 gramm Grenze überschritten. Hoffentlich holt der Kleine Kämpfer den Rest auch ganz schnell ein. So langsam sehen die Gesichter auch nicht mehr aus wie kleine "Meerschweinchen" sondern werden von Tag zu Tag mehr "Hund". Und unsere "Bleichgesichter werden auch von Tag zu Tag wesentlich dunkler, dass viele weiß sticht nicht mehr so stark vor. Ach man könnte erzählen und erzählen.

Dann kamen heute noch 3 RIEßEN Pakete mit der Post. Inhalt waren die Welpenstarter-Pakete und Futterproben für die zukünftigen Besitzer.

Hier wieder ein paar Impressionen aus der Wurfkiste.

06.05.2013

Ein paar schlaflose Nächte liegen hinter uns. Die Zwerge haben sich als Nachtaktiv entpuppt. Ein gequieke, und gekrabbel in der Wurfkiste, aber wenn man sie dann am nächsten Tag so friedlich schlummern sieht, ist das alles wieder vergessen.

Alle Babys nehmen auch kräftig zu. Der erste Rüde hat heute sogar die 500 Gramm erreicht. Auch unsere "Zwergnase", wie wir Ihn zur Zeit nennen, wiegt seit heute stolze 235 Gramm. Außerdem erkennt man schon von Tag zu Tag Unterschiede. Die Näschen kriegen langsam ihre Pigmentierung. Auch dunkeln die Fellfarben bereits alle etwas nach. Man könnte sie den ganzen Tag einfach nur anschauen. Sie werden immer niedlicher !

04.05.2013

Die ersten beiden Welpen wiegen nun über 400 gramm. Auch der "Zwerg" hat seit gestern ganze 25 gramm zugenommen. Auch haben wir heute mal versucht nach dem Wiegen die ersten Einzelbilder zu machen. Gar nicht so einfach denn die kleinen Würmer drehen sich ständig zur Seite weg. Außerdem möchte man sie ja gar nicht so lange stören. Die Bilder sind unter der Rubrik "Welpen" zu sehen.

03.05.2013

p align="justify">Die kleinen Trinken und trinken ganz fleißig und haben auch alle mittlerweile zugenommen. Der eine mehr, der andere weniger. Auch unser kleinster hat etwas an Gewicht zugelegt, er wiegt aber leider immer noch zu wenig. Dennoch kämft er sich täglich an den großen vorbei und trinkt kräftig. Hier mal ein paar Impressionen aus der Wurfkiste.

Auch auf unsere "Yuma" sind wir super stolz. Sie wird bestimmt eine ganz Tolle Tante. Sie ist jetzt schon ganz vorsichtig, wird auch von Shila im Welpenzimmer und an der Wurfkiste akzeptiert. Sie beobachtet sie Kleinen ganz aufmerksam und ist ganz, ganz vorsichtig und Lieb.

Mit den Einzelbildern müssen wir mal schauen, wann wir das schaffen, Shila ist eine absolute ÜBER-Mama und es ist einfach die ersten 3 Tage kaum möglich gewesen einen Welpen länger als ein paar Sekunden zum Wiegen aus der Kiste zu nehmen, da sie sofot geweint und gejammert hat. Aber das wird sich die nächsten Tage bestimmt legen.

02.05.2013

Heute sind die "Zwerge" 1,5 Tage alt. Heute Morgen habe ich es endlich mal geschafft in einem kurzen Moment den ganzen Bunten-Haufen auf ein Bild zu bekommen. Naja wie unser Name ja schon sagt " Red" ist "Beautiful" und in der Überzahl. Auch unserer kleinen "Zwerg-Nase" geht es auf den ersten Blick gut. Jetzt muss der kleine Rüde nur noch ordentlich zu nehmen, damit er bald genauso stark ist wie seine Geschwister.

01.05.2013

Gestern Abend (30.04.2013) hat unsere Shila 8 süßen Aussie Babys das Leben geschenkt.

3 Tage eher wie erwartet am 59. Trächtigkeitstag. Auf den ersten Blick ist alles soweit ok. Shila war den ganzen Tag super unruhig und plötzlich ging alles ganz schnell. Der erste Welpe kam 20.10 Uhr auf die Welt und der letzt 00.32 Uhr. Dadurch dass alles so schnell ging sind 2 der kleinen Mäuse sehr, sehr klein, wir hoffen mal dass sie es schaffen, aber auf den ersten Blick sind sie sehr zäh und trinken fleißig. Die anderen haben alle soweit ein gutes Gewicht.

ein weiteres Highlight sind die Farben, keiner hätte mit so vielen braunen Zwergen gerechnet

Es sind:

  • 5x red tri (davon 1 Hündin und 4 Rüden)
  • 2x blue merle (beides Hündinnen)
  • 1x black tri (Hündin)

    25.04.2013

    Die Gartensaison wurde eröffnet. Wir haben bereits die Hundehütte für die Welpen gestrichen, und auch den Platz für den zukünftigen Welpen-Auslauf fertig gestellt. Auch wenn es noch ein paar Wochen dauert, fertig ist schonmal alles und das Wetter musste ausgenutzt werden.

    Außerm hatten wir wie jede Woche Besuch von Shilas "kleiner bester Freundin". Shila hat die Streicheleinheiten total genossen

    23.04.2013

    53. Trächtigkeitstag

    Shila wird runder und runder, ABER sie geht immer noch fleißig mit spazieren, sie ist morgens die erste, die vor der Tür steht und auf Hasenjagt kann sie auch noch gehen. Heute morgen sprang so ein frecher Hase einfach vor ihrer Nase aus dem Gestrüpp, da konnte sie nicht widerstehen mal schnell hinter her zu jagen. Der Hase war natürlich schneller und Shila nach ca. 200 Metern aus der Puste ;)

    08.04.2013

    Nun ist endlich die Wurfkiste fertig gebaut und auch das Welpenzimmer soweit umgestellt und eingerichtet. Shila weiß zwar immer noch nicht richtig was sie mit diesem "Kasten" anfangen soll, aber das wird schon.

     

    10.04.2013

    Heute haben wir nach der Arbeit fleißig daran gearbeitet Wurfkiste zu bauen. Fazit unserer Shila " Immer schön aufpassen, bzw. muss man denn hier alles selbst machen" Heute ausnahmsweise mal mit digicam statt Spiegelreflex, aber das sind eh die besseren Schnappschüsse.

    09.04.2013

    Nun sind es nur noch knapp 3 Wochen, bis unsere Zwerge auf die Welt kommen sollen. Ich habe dennoch entschieden das Welpentagebuch jetzt schon zu beginnen, denn es gibt sooo viel zu erzählen und alles unter "News" zu packen würde den Rahmen wohl doch sprengen. Durch das Tagebuch können die zukünftigen Welpenbesitzer die Entwicklung der kleinen selbst mit verfolgen.